Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 28.12.2015

18.06.2015 - „Raus aus der Bude – rein in den Wald“

„Raus aus der Bude – rein in den Wald“ hieß es für 15 Kinder am 18.06.15, bzw. für 12 Kinder am 25.06.15 mit Frau Regine Zeller. Unterstützt wurde sie von Heike Francz und Gabriele Berner-Wunder. „Habe ich Federn?“- „Lebe ich in einem Bau?“- „Habe ich vier Beine?“.....

Hier galt es zunächst Tiere zu erraten. Natürlich die, des heimischen Waldes. Warum versteckt ein Eichhörnchen Nüsse, und was passiert, wenn es sie nicht mehr findet? Was findet man heraus, wenn man die Jahrringe eines Baumstumpfes zählt? Auf der „Pirsch“ sahen wir viele Waldtiere …..allerdings hatten sich die „Echten“ angesichts dieser fröhlichen Waldentdecker doch lieber versteckt.

Viel zu früh ging es wieder raus aus dem Wald!

Raus aus der Bude – rein in den Wald
Raus aus der Bude – rein in den Wald
Raus aus der Bude – rein in den Wald