Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Frau Scheuermann
Artikel vom 25.04.2018

19.04.2018 - Energiedieben auf der Spur

Am 19. April besuchte Energiedetektiv EDe die beiden vierten Klassen, um gemeinsam den Energiedieben auf die Spur zu kommen. Vier ganze Schulstunden hatten die Klasse 4b am Vormittag, sowie die Klasse 4a am Nachmittag Zeit, um sich experimentierend mit dem Thema „Strom“ auseinanderzusetzen. Zuerst ging es darum, die „Energiediebe“ ausfindig zu machen. Vor allem unter den lieb gewonnenen Elektrogeräten der Schüler steckten wahre Stromfresser. Entlarvt wurden diese mit speziellen Strommessern. Auch die Wahl der richtigen Glühlampe, sowie wertvolle Alltagstipps standen auf dem Programm. Erneuerbare Energien wie zum Beispiel aus Windkraft oder Solar waren ebenso wichtige Themen. Auch hier wurde das Wissen mit vielen Experimenten an die Kinder weitergegeben. Zuletzt stellten die Schüler das Gelernte unter Beweis und brachten ein Modellhaus auf den neuesten Energiestandart. Mit dem „Energiesparbüchle“, welches sie von EDe erhielten, können sie die Tipps auch Zuhause umsetzen.