Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Frau Scheuermann
Artikel vom 12.10.2017

06.10.2017 - Schulwegtraining

Nachdem im Rahmen des MNK-Unterrichtes das Thema Verkehrserziehung behandelt wurde, durften die Erstklässler nun am Freitag, den 6. 10. ihr Können unter Beweis stellen. Zusammen mit einem Polizisten der Verkehrspolizei Aalen und zwei Lehrerinnen ging es für die 23 Kinder, mit den vom ADAC gestifteten Warnwesten ausgestattet, die Schultreppen hinunter. An der Kirche wurde das richtige Verhalten beim Überqueren der Straße mit einem Zebrastreifen geübt. Am Bahnhof zeigte der Polizist den Kindern das Überqueren der Straße, wenn eine Fußgängerampel vorhanden ist und erklärte, worauf sie dabei achten müssen. Er machte auf Gefahren aufmerksam und kontrollierte das Verhalten der Schüler dann beim anschließenden Üben.